Abitur-Online

Der Bildungsgang Abitur-Online

Das Rahel-Varnhagen-Kolleg gehörte zu den ersten Weiterbildungskollegs in Deutschland mit „Abitur- Online“ im Unterrichtsprogramm. Das Angebot gibt es seit September 2002.

Es gelten die gleichen Aufnahmevoraussetzungen wie beim Abendgymnasium, die  „OnlinerInnen“ besuchen die Schule allerdings nur an zwei Tagen in der Woche, montags und dienstags, wenn sie im Wintersemester (August) beginnen oder mittwochs und donnerstags, wenn sie im Sommersemester (Anfang Februar) beginnen; ihr restliches Studienprogramm absolvieren sie dann, wenn sie Zeit haben.

Insgesamt arbeiten die „OnlinerInnen“ keineswegs weniger, eher intensiver, da sie sich einen Teil des Stoffes selbstständig aneignen. Wenn Sie also nicht jeden Abend die Schule besuchen können oder wollen, aber über eine hohe Lerndisziplin verfügen und mit einer Computertastatur schreiben können, dann ist Abitur-Online für Sie genau richtig.

Die Klausuren werden im ersten und zweiten Semester innerhalb der Unterrichtsstunden geschrieben. Aufgrund der längeren Klausurdauer in der Oberstufe müssen Sie allerdings im vierten bis sechsten Semester mit jeweils 4 bis max. 6 Klausurterminen außerhalb der Präsenztage rechnen.
Fächer im „Abitur-Online“ sind Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Geschichte, und ggf. Latein.
In der Oberstufe sind die Leistungskurs Deutsch und Biologie festgelegt.

Allgemeine Informationen des Schulministeriums zu Abitur-Online finden Sie unter folgendem Link

https://www.schulentwicklung.nrw.de/abitur-online/

Das Abitur-Online Angebot gibt es ausschließlich an der Hauptstelle in Hagen.

Wenn Sie eine Beratung wünschen oder sich anmelden wollen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an:

Roland Stewen: roland.stewen@rvkonline.de