Rahel-Varnhagen-Blog

Imfp-Bus-Aktion am Rahel-Varnhagen-Kolleg gestartet

Am Freitag, 20. August, startete die Hagener Impfbus-Tour am Rahel-Varnhagen-Kolleg. Bereits vor dem Startschuss um 10 Uhr warteten Studierende auf dem Schulhof, um das Impfangebot wahrzunehmen.

Auf die Frage, warum sie sich impfen lässt, antwortete Sibel Aytan: „Ich finde, das ist wirklich ein gutes Angebot und dann bin ich auch von der Testpflicht in der Schule befreit“. Sie präsentiert als eine der ersten ihren Impfausweis, nachdem sie sich mit dem Einmal-Impfstoff von „Johnson &  Johnson“ hat impfen lassen.

Der Impf-Bus lockte jedoch nicht nur Studierende des RVK zur Immunisierung. Auch einige interessierte Anwohnerinnen und Anwohner kamen und sogar ehemalige Studierende fanden sich am Freitagmorgen zum Impfen auf dem Schulhof ein. Ein gelungener Start der Impfaktion der Stadt Hagen!

Schulleiterin Christine Preuß mit eine der ersten geimpften Studentinnen Sibel Aytan (Foto: Christine Preuß)

Am Dienstag, 24. August, kommt der Impf-Bus erneut an unsere Schule und bietet von 15 bis 21 Uhr seinen Service auch für Studierende des Abendbereichs an. Ein weiteres Mal kommt er am Dienstag,, 31. August, von 10 bis 16 Uhr an das Rahel-Varnhagen-Kolleg.

Bis zum 1. September 2021 sind Impfungen an verschiedenen Tagen auch an den Hagener Berufskollegs möglich.